Weiter zum Inhalt

Toleranz in Kinderbüchern

Sexismus, Rassismus und Co. in Kinderbüchern erkennen, vermeiden und thematisieren.

Vortrag und Diskussion zu
“guten” Kinderbüchern,
“schlechten” Beispielen,
Warum Kinderbücher ein wichtiger Einflussfaktor für die kindliche Entwicklung sind und
Wie man herausfindet, ob man ein vorbildliches Exemplar vor sich hat oder nicht.
Mit vielen Lesetipps und Zeit für Fragen.

Vortragende: Beatrice Neumann (Initiative Bildung in Zukunft IBiZ e.V.)

Eine Kooperationsveranstaltung von
Initiative Bildung in Zukunft (IBiZ e.V.)
und
Schulmuseum Leipzig
zur “Langen Nacht der Toleranz” der Stadt Leipzig

Termin: Dienstag, 16. April 2013, 19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Schulmuseum Leipzig, Goerdelerring 20, 04109 Leipzig