Weiter zum Inhalt

Demokratie aktiv gestalten

Fachtagung “Demokratie aktiv gestalten”

Am 12. Oktober 2011, 9 bis 17 Uhr
Die Fachtagung “Demokratie aktiv gestalten” war darauf ausgerichtet, Akteure der Zivilgesellschaft und kommunalen Behörden zur Stärkung der demokratischen Beteiligung im Landkreis zu vernetzen und gemeinsam eine lokale Strategie zur Stärkung der demokratischen Beteiligung im Landkreis Nordsachsen zu erarbeiten.
Ziele waren:
  • Gemeinsame Entwicklung nachhaltiger Strukturen und Formen demokratischer Mitgestaltung
  • Stärkung von Bürgerinitiativen und Ehrenamtsstrukturen vor Ort durch Einbindung engagierter BürgerInnen – auch Jugendinitiativen, die nicht durch die öffentliche Jugendhilfestruktur erreicht werden
  • Gemeinsame Erarbeitung eines Konzeptes für eine regionale und landesweite Vernetzung mit den Schlüsselakteuren
  • Fortbildung für Vereine, Jugend- und Bürgerinitiativen
  • Motivieren, eigene Projekte und Ideen umzusetzen
Der Begriff und das Ziel “Demokratie” stehen im Mittelpunkt, wobei sich in praktischen Methoden ein breites Themenangebot entfalten wird:
  • Handeln gegen Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit
  • Jugendarbeit
  • Demokratiepädagogik
  • Strategien für eine erfolgreiche Einwerbungen von Fördermitteln u.a.

Die ausführliche Dokumentation können Sie hier herunterladen oder ansehen.

Die Dokumentation ist weiterhin über die
Vielfalt-Mediathek zu beziehen.

Die Fachtagung wird durch den Verein Initiative Bildung in Zukunft e.V. vorbereitet und umgesetzt.